Im Notfall: 118

Unfallrettung

Hauptkategorie: Einsatzmittel
in Mannschaft

Die Angehörigen der Unfallrettung (UR) werden aufgeboten, wenn z.B. bei Verkehrsunfällen Personen in Fahrzeugen eingeklemmt sind. Die Einteilung der AdF in diese Spezialeinheit erfolgt auf freiwilliger Basis.

Bei Einsätzen arbeitet die Unfallrettung eng mit dem Rettungsdienst zusammen.

Während die Feuerwehr hauptsächlich die Aufgabe der Absicherung der Einsatzstelle und der Befreiung der verletzen oder eingeklemmten Personen übernimmt, ist der Rettungsdienst für die Versorgung, Stabilisierung und Vorbereitung für den Transport der Patienten zuständig.

Die AdF, welche bei Unfallrettung eingeteilt sind, leisten normalen Dienst in der Ersteinsatzformation, im Sanitätsdienst und im Verkehrsdienst und besitzen eine Spezialausbildung in der Unfallrettung.

  • IMG_3098
  • Unfallrettung_01
  • Unfallrettung_02
  • Unfallrettung_03
  • Unfallrettung_04
  • Unfallrettung_05
  • Unfallrettung_06
  • Unfallrettung_07
  • Unfallrettung_08